What the Finance: “Wie redet man mit Kindern über Geld?”

What the Finance

Inhaltsverzeichnis
 

Von dem großartigen Podcast “What The Finance” von brigitte.de wurde ich interviewt zum Thema: “Wie redet man mit Kindern über Geld.” Ein ganz schön vielschichtiges Thema.

Das Gespräch mit Anissa von “What The Finance” hat jedenfalls Spaß gemacht. Hört doch mal rein, überall wo es Podcasts gibt und unter:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von audionow.de zu laden.

Inhalt laden

Wie redet man mit Kindern über die Themen Finanzen und Geld?

Das ist nicht so einfach zu beantworten. Bei uns klappt das am besten spielerisch und im Alltag. Mein Sohn liebt es beispielsweise, Kaufladen zu spielen. Wir zählen Münzen, verhandeln und lachen dabei. Er zahlt im Alltag oft selbst an der Supermarktkasse und weiß schon, was Mama arbeitet. Vor allem, dass Papa und Mama arbeiten können, ist mir wichtig zu vermitteln. Und, dass er sich bei Finanzfragen an beide Elternteile wenden kann.

Was ist altersgerecht, was sollten Kinder auf jeden Fall lernen, was können sie ab welchem Alter schon selbst – und was ist, wenn Geld auch mal ein schwieriges Thema ist? Über all das und viel mehr sprechen Anissa und ich in den 30 Minuten langen Interview.

Abonniere 2x die Woche die besten Finanztipps und erhalte das kostenlose E-Book.



Bekannt aus:

Worum geht es in”What The Finance” – der Finanzpodcast für Anfängerinnen

Wie fange ich an, mich mit meinem Geld zu beschäftigen? Wie bringe ich Ordnung in mein Finanz-Chaos? Wieso muss ich mich um meine Altersvorsorge selber kümmern? Und wie geht das überhaupt? Im Podcast „What The Finance?“ trifft sich Redakteurin Anissa mit Frauen aus der Finanz-Branche und arbeitet sich Folge für Folge tiefer in das Thema ein.

Die Interviewpartnerinnen sprechen mit Anissa über ihre Altersvorsorge, nachhaltige Geldanlagen, Bad Banks und Wirecard. Durchaus unterhaltsame Folgen. Speziell für Frauen ist viel dabei.

Welche Einstellung zu Geld möchtest du deinen Kindern weitergeben? Ab damit in die Kommentare. Ich bin gespannt, was du sagst.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>