Ziele setzen und erreichen

Ziele setzen und erreichen: Wie du dein Leben selbstbestimmter gestaltest

Hast du in deinem Leben noch irgendwas vor, außer anderen ein Furzkissen unterzuschieben? fragt die Protagonistin Ines in dem bezaubernden Film „Toni Erdmann“ ihren Vater vorwurfsvoll. Es ist schon frustrierend, wenn jemand scheinbar keine Ziele setzen und erreichen möchte. Andererseits verstehe ich auch ihren Vater. Es ist auch nicht verlockend, jeden einzelnen Bereich des Lebens mit Zielen zu überdecken. Eine Balance ist wichtig.

In der neuen Folge von „Meine Mäuse, der Finanzpodcast für die Familie“ analysieren Nico und ich unsere eigenen Ziele. Wir haben damit schon einige Jahre an Erfahrung sammeln können. Warum ist es überhaupt sinnvoll, sich Ziele zu setzen? Wie erreichst du einmal gesetzte Ziele? Und welche Ziele haben wir uns persönlich vorgenommen?

Abonniere 2x die Woche die besten Finanztipps und erhalte das kostenlose E-Book.



Bekannt aus:

Ziele setzen und erreichen mit wissenschaftlichen Erkenntnissen

In der Folge sprechen wir Begriffe an wie SMART, Ziel-Buddy, Simon Sinek oder Trello. Kennst du noch nicht? Dann ist es wohl höchste Zeit, dir die aktuelle Folge zum Thema Ziele setzen und erreichen anzuhören.

Nach der Folge wirst du einiges mehr wissen, wie du dein Leben selbstbestimmter gestalten kannst. Vieles, doch nicht alles ist vom Zufall abhängig. Ein wenig können wir dem Schicksal schon unter die Arme greifen. Mit einer klaren Zielsetzung ist das möglich!

Links zu Folge:

7 Tipps um Ziele zu erreichen, die garantiert funktionieren
SMART Ziele setzen: 5 Beispiele und du kannst das auch
TED Talk Simon Sinek: How great leaders inspire action
Derek Sivers TED Talk: Keep your Goals to yourself
Meine Mäuse Podcast Folge zu Zeitmanagement

Warum „Meine Mäuse, der Finanzpodcast für die Familie?“

Als Mama oder Papa stehst du ständig unter Zeitdruck – nie ist ausreichend Zeit für deine Kinder, den Job, Hobbys und für den Partner. Wie willst du dich da noch um deine Finanzen kümmern?
Meine Mäuse, der Finanzpodcast für die Familie bietet unabhängiges Finanzwissen für die Familie.
Nico von Finanzglück und Eva von KinderleichteFinanzen haben es sich zum Ziel gesetzt, dir das nötige Werkzeug an die Hand zu geben, damit du mit deiner Familie finanziell sorgenfrei leben kannst. Statt dein Geld einem Finanzberater anzuvertrauen, kümmerst du dich besser selbst um deine Finanzen.
Im Meine-Mäuse-Podcast teilen wir mit dir unser Wissen über Vermögensaufbau, dem Sparen im Familienalltag, der Finanzbildung deiner Kinder, Altersvorsorge, dem Erschließen von (passiven) Einkommensquellen, Versicherungen, Schulden und letztlich darum, wie du mehr Zeit mit deinen Kindern verbringst.

Vielleicht ist es auch für dich möglich, in Teilzeit zu arbeiten oder einfach mal einen Gang runterzuschalten. Höre jetzt rein!

Was hilft dir, deine Ziele zu erreichen? Schreibe es mir in die Kommentare, darüber freue ich mich sehr.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.